2009 und 2012 gewann die Firma Harold den Holzbaupreis

Holzbaupreis 2009

Holzbaupreis 2009

Holzbaupreis 2012

Holzbaupreis 2012

 

Der Niederösterreichische Holzbaupreis hat das Ziel,  besondere Leistungen des Holzbaus als Beitrag zur niederösterreichischen Baukultur zu fördern und anzuerkennen.

Die ausgezeichneten Holzbaupreise sollen Anreize für neue Holzarchitektur geben und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz forcieren. Der verantwortliche Umgang mit Menschen und Ressourcen im Sinne des umfassenden Konzeptes eines nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht soll bedacht werden.

 

Holzbaupreis 2012:

Architekt: franz zt gmbh

Fotos: Kurt Kuball